Was du vom

BEGINNER PACKAGE SKI 

erwarten kannst

Dein erster Skiausflug wird ein Abenteuer sein, welches du für immer schätzen wirst. In diesem Blogbeitrag werde ich nicht nur Antworten auf wichtige Fragen beantworten, sondern auch in die aufregende Welt dessen eintauchen, was du erwarten kannst. Und für diejenigen, die visuelle Eindrücke bevorzugen, gibt es ein spannendes Video.

youtube-video-thumbnail

Um dich auf deinen Tag vorzubereiten, überprüfe zuerst das Wetter, idealerweise durch  MeteoSwiss. Kleide dich so, als würdest du zum Laufen gehen. Vergiss nicht lange Socken für Komfort und Schutz anzuziehen. Packe das Notwendigste wie Wasser, Sonnenbrille und Handschuhe ein. Und gehe frühzeitig los, um sicher Pünktlich zu sein.

OUTDOOR-Basis in Matten bei Interlaken, Hauptstrasse 15, 3800. Hierhin gelangst du so:

Mit dem Bus: In der Nähe befinden sich Bushaltestellen wie Matten b. I., Hotel Regina (Linie 104), Hotel Sonne (Linien 104, 105, 311, 312, M41), Jungfraublick (Linie 105) und Kesslergasse (Linie 104), alle nur wenige Gehminuten entfernt.

Mit dem Auto: Es gibt keine Parkplätze an der Basis selbst. Parken kann man nur am Eisstadion beim Tellweg 7, 3800 in Matten bei Interlaken.

Für diejenigen, die am Ganztages Beginner Package teilnehmen, wird die voraussichtliche Rückkehrzeit gegen 17:00 Uhr sein. Bitte beachte, dass diese Zeit durch Verkehrsbedingungen beeinflusst werden kann.

Darüber hinaus musst du Zeit für die Rückgabe der gemieteten Skiausrüstung, einschliesslich Stiefel und Helme einplanen.

  • Umziehen in der Base

    Dein Abenteuer in der Outdoor-Basis Interlaken beginnt am Schalter. Dort erhältst du eine Kundenkarte und anschliessend wirst du eingekleidet. Skihose, Jacke, Skischuhe, Ski, Stöcke, Helm, Skibrille und Handschuhe . Und fertig. Nicht alles ist Paket enthalten, aber du kannst alles Mieten mit 20% Rabatt.

  • Los gehts!

    Du steigst in den Van und der Skilehrer fährt dich zur Bodmi in Grindelwald. Das dauert ungefähr 35 Minuten. Die Aussicht an einem sonnigen Wintertag ist atemberaubend.

  • Skilehrer

    Je nach Skilehrer beginnen deine ersten Schritte im Skifahren damit, das Gehen in deinen Skischuhen zu lernen, einen Ski anzuziehen, das Balancieren zu erlernen, die Kontrolle über einen Ski zu erlangen und dann Fortschritte zu machen, um auf sicheren, kleinen Hängen hinunterzurutschen. Die Übungen werden zunehmend anspruchsvoller, aber denke daran: du bisst von beeindruckenden Berggipfeln umgeben, was all die Anstrengungen lohnenswert macht. Profi-Tipp: Mach so viele Fotos wie möglich, bevor die Mittagspause beginnt, solange die Sonne scheint. Verwende #ShareTheAdventure und #OutdoorAwards.

  • Essen!

    Das ist wichtig - glaub mir, du wirst hungrig sein, nachdem du an deinen Skifahrkünsten gearbeitet hast. Für die Mittagspause hast du drei Optionen:

    1. Das Bodmi Hotel hat eine Bar, wo du Mittagessen von einem Foodtruck bestellen kannst (im Takeaway-Stil). Sie haben eine schöne Aussenterrasse mit herrlicher Aussicht und auch einige Sitzplätze drinnen. Der Foodtruck arbeitet schnell, und dein Essen ist fast sofort fertig. Sie haben leider nicht viele Optionen für Vegetarier und praktisch keine für Veganer.
    2. CAFÉ 3692 ist ein Restaurant (Reservierung empfohlen, besonders in der Hochsaison) mit einem großartigen Koch, frischen lokal produzierten Lebensmitteln und einer schönen Atmosphäre. Es dauert ungefähr 1 Stunde vom Zeitpunkt der Bestellung bis zum vollen Bauch. Sie haben einige vegetarische Optionen, aber fast keine veganen Optionen.
    3. Selbstgemachtes Essen - nun, es besteht kein Zweifel, dass dies die günstigste Option ist, aber du könntest lokale Erfahrungen verpassen. Wenn du jedoch Veganer bist, ist diese Option wahrscheinlich die einzige, die dich zufriedenstellt.

  • Zurück auf den Skiern

    Wenn du dich am Morgen beweist, werden dich die Skilehrer zu längeren Strecken mit schwierigeren Kurven mitnehmen, und schliesslich werden sie dir den Zauberteppich vorstellen. Der Zauberteppich bringt dich zum höchsten Teil der Bodmi, wo du und deine Mit-Anfänger hinuntergleiten, während ihr eurem Skilehrer folgt.

Newsletter

OUTDOOR ADVENTURE

Pro tips, new adventures, giveaways and inspiration. Stay in the know!

Author