BUNGEE SPRUNG STOCKHORN

Bungee Sprung aus einer Gondel?

Jetzt mal ehrlich, das Stockhorn ist ohne Frage eines der besten Orte für einen Bungee Sprung, nicht? Bei den meisten Bungee springst du von einer Brücke in die Tiefe...das ist schon toll, aber stell dir vor du springst stattdessen aus einer Gondel, die 134m über einem tiefblauen Bergsee zum Stillstand kommt?

Bungy Jump from a cable car in Switzerland

Was ist "extrem"?

Bungee Jumping, oder Bungeespringen, wie wir es heute kennen, gibt es seit den 70er Jahren. Es ist eine moderne Extremsportart, bei der man von hohen Bauwerken am Gummiseil in die Tiefe springt. Der Springende sucht dabei den "ultimativen Kick", den Adrenalinrausch, den er beim freien Fall erlebt.

Stell dir mal das Gefühl vor, wenn du auf einer hohen Plattform stehst und in die tiefe Blickst. Flaues Gefühl im Magen? Und dann läuft der Countdown...

5... 4... 3... 2... 1

Ausrüstung

Fussriemen

Ganzkörpergurt

Gummiseil

Das war der beste Adrenalin-Kick, den ich je erlebt habe. Es war für mich sogar intensiver als Fallschirmspringen. Warum? Du springt in die Tiefe und deine ganze Umgebung wirkt unglaublich nah und du rast mit ungebremster Geschwindigkeit dem See entgegen. Dein Herz hämmert, das Adrenalin schiesst durch den Körper... dann wird dein Sprung vom Gummiseil abgefedert... du schnappst nach Luft und denkst einfach nur: WOW.

DSC_7242
AAA_0500
XXX_0808

Du möchtest auch springen?

Du bringst den Mut zum Sprung aus? Was du wissen musst:

Empfohlen für: alle!

Was ist inbegriffen: Qualifizierte Guides, Ausrüstung, Bergbahn-Ticket und Transport.

Mitbringen: Warme Kleider, Geld für Bilder und Souvenirs, geschlossene Schuhe.

Anforderungen:

- Minimum Alter:  14

- Minimum Gewicht: 45 kg

- Gewicht:  max. 115 kg

Zeitdauer: 4-5 Stunden von Interlaken

Fotoservice: Kosten: 58 CHF. Lachen während dem Sprung nicht vergessen 😉

ÜBRIGENS: Zuschauer können auch mitkommen. Sie zahlen 50 CHF ab Interlaken oder 20 CHF ab Erlenbach.

Author

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.