Interview mit Urs Müller

Leiter OUTDOOR Events per 01.05.24

Hallo Urs. Willkommen im Team von OUTDOOR. Könntest du dich bitte kurz vorstellen und uns ein wenig über deinen Werdegang und deine bisherige Erfahrung in der Eventbranche erzählen?

Hallo zusammen, mein Name ist Urs Müller und ich freue mich sehr, dem Team von OUTDOOR beizutreten.

Aufgrund meiner tiefen Verbundenheit zur Natur und meiner Liebe für Abenteuer zog es mich in meinen frühen 20ern ins Tessin und ins Engadin. Dort habe ich über die Sommermonate als Canyoning- und Rafting-Guide gearbeitet und meine Winter damit verbracht, als Ski- und Snowboardlehrer tätig zu sein. Nebenbei hatte ich auch das Vergnügen, für einen international bekannten Künstler zu arbeiten.

Nach fast einem Jahrzehnt in der Outdoor-Branche habe ich beschlossen, neue Herausforderungen anzunehmen und bin in die Agentur- und Corporate-Welt gewechselt. Dort durfte ich für verschiedene nationale und internationale Unternehmen anspruchsvolle Marketing- und Geschäftsprojekte sowie Events umsetzen.

Welche Rolle wirst du bei OUTDOOR übernehmen?

Bei OUTDOOR werde ich zusammen mit dem Event-Team und den Guides dafür sorgen, dass Firmen, Vereine und sonstige Gruppen ein sicheres und spassiges Team-Abenteuer in der Natur erleben können.

img Urs Müller (2)

Wie würdest du deine Arbeitsweise oder Arbeitsphilosophie beschreiben?

Wenn ich mithelfen kann, dass jemand über sich hinauswächst und sein Potential ausschöpft, habe ich einen guten Job gemacht.

Was hat dich dazu inspiriert, dich für die Position des Leiters für Events zu bewerben, und was sind deine langfristigen Ziele für die Entwicklung unseres Eventbereichs?

Glückliche Teilnehmende, welche herausgefordert und zufrieden nach Hause gehen, ist wohl das Schönste, was man als Gastgeber und Organisator erleben kann. Und genau dies ist der Grund, weshalb ich mich dafür entschieden habe, bei OUTDOOR einzusteigen. Dazu kommt das super Team und die Tatsache, dass es sich bei OUTDOOR um den grössten und etabliertesten Anbieter in der Schweiz handelt – also rundum das beste Pakete, um motiviert sein Bestes zu geben – für Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Kannst du uns von einem besonders herausfordernden Event berichten, den du erfolgreich organisiert hast, und welche wichtigen Lektionen hast du daraus gelernt?

Gute Planung mit Liebe zum Detail sowie pragmatischem Vorgehen vor Ort und eine klare Kommunikation sind wohl die beste Würze, um mit jeder Herausforderung umgehen und auf die individuellen Bedürfnisse aller Beteiligten eingehen zu können.

 

Newsletter

OUTDOOR EVENTS

Gib unten deine E-Mail-Adresse ein und bleib immer auf dem neuesten Stand! Gestalte dein eigenes Outdoor-Erlebnis. Einfache Planung. Unvergessliche Momente!

 

Wie beabsichtigst du das Sicherheitsmanagement bei unseren Veranstaltungen zu gestalten, um sowohl die physische Sicherheit der Teilnehmenden als auch die Bewältigung potenzieller Risiken wie Umweltfaktoren zu gewährleisten?

Neben dem bereits bestehenden Sicherheitskonzept, welches über die Jahre stets erhöht und professionalisiert wurde, ist sicher wichtig, dass unser Team die Gewissheit hat, «Nein» sagen zu dürfen. Wenn die verantwortliche Person – sei es der Guide, der Bergführer oder der Event Manager bedenken hat, sagt er lieber etwas ab oder ändert das Programm. Die Mitarbeitenden von OUTDOOR wissen, dass sie nicht «bestraft» werden, nur weil sie wegen sicherheitsbedenken etwas geändert oder abgesagt haben.

Zudem ist auch die vorangegangene Kommunikation mit dem Kunden wichtig – bei Events, wird bei uns nicht einfach online gebucht; wir sind im Austausch mit dem Kunden und passen das Programm an die Teilnehmenden sowie die Bedingungen an.

Der Kern für ein sicheres Erlebnis in der Natur, sind ganz klar unsere gut qualifizierten, geschulten und motivierten Mitarbeitenden.

Wie willst du sicherstellen, dass unsere Events stets den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und ein unvergessliches Erlebnis für unsere Gäste bieten?

Hier kommen vor allem unsere erfahrenen und sehr gut qualifizierten und geschulten Mitarbeiter zum Zuge. Es handelt sich hierbei um einen laufenden Prozess, den ich nur bedingt beeinflussen muss. Dies ist der Vorteil von OUTDOOR – die Standards sowie die Prozesse befinden sich bereits auf höchstem Niveau. Meine Aufgabe ist hier lediglich, diese zu halten und wenn nötig an kleinen Details zu schrauben.

Ganz wichtig sind die kurzfristigen Wünsche und Änderungen – hier sind und bleibe ich bzw. wir bei OUTDOOR pragmatisch.

Welche innovativen Trends und Ideen siehst du in der Eventbranche, die du gerne bei uns umsetzen würdest?

Die Gesellschaft ist im Wandel – und so bleiben wir. Am Ende des Tages ist es unser Ziel, unseren Gästen das bestmögliche Natur- und Teamerlebnis zu bieten. Dies ist etwas, was je länger, je wichtiger wird, dass wir als Menschen nicht vergessen, was unsere Lebensgrundlage ist. Somit sind wir mit OUTDOOR an einer glücklichen Adresse, denn wir dürfen in und mit der Natur arbeiten. Natürlich müssen wir uns auch den Trends und den Gesellschaftsbedürfnissen anpassen, was zum Beispiel bei nassem oder kalten Wetterbedingungen vermehrt heisst, Alternativen anzubieten. Zum Glück haben wir bereits einen Indoor-Seilpark oder die Möglichkeit «Top of Europe» im trockenen zu erleben. Aber ja; auch wir schauen uns an, wie wir das Gästeerlebnis mit VR, AR und KI noch besser machen können.

Wichtig ist vor allem, dass wir den Kontakt zur Natur nicht verlieren und dies können wir mit unseren Angeboten über OUTDOOR garantieren.

 

Was sind aus deiner Sicht die herausragendsten Vorteile einer Zusammenarbeit mit OUTDOOR?

Bei OUTDOOR handelt es sich um den etabliertesten und professionellsten Anbieter in der Schweiz, wenn nicht gar weltweilt. Hier kann ich mit den besten der Branche zusammenarbeiten – unsere Guides kommen aus der ganzen Welt. Zudem befinden wir uns in einer der sichersten und besterschlossenen Regionen – inmitten der wohl schönsten und intaktesten Bergwelt Europas.

img Urs Müller

Urs Müller

Leiter Events-Team bei  OUTDOOR

Screenshot 2024-05-01 081701

Cornelia Zeller

Event Managerin im Events-Team von OUTDOOR